Somatoforme Störungen

//Somatoforme Störungen
Somatoforme Störungen 2017-11-27T14:18:21+02:00

Betroffene leiden unter körperlichen Beschwerden, die mit ausgeprägtem Leiden und Beeinträchtigungen verbunden sind,   für die keine ausreichende medizinische Begründung gefunden werden konnte. Damit einher gehen belastende Gedanken, Gefühle und Verhalten als Reaktion auf diese Symptome.

Die Art und Weise , wie Betroffene diese darbieten und interpretieren ist meist außergewöhnlich sorgenvoll und geht einher mit beeinträchtigenden Ängsten und großer Niedergeschlagenheit. Diese Gefühle und Verhaltensweisen verstärken in der Regel noch die körperlichen Symptome, sodaß ein unheilvoller Aufschaukelungsvorgang das Leiden sehr verschlimmert.

Wir unterscheiden folgende Formen somatischer Belastungsstörungen:

  • Somatische Belastungsstörung
  • Krankheitsangststörung (  Hypochondrie)
  • Somatoforme Schmerzstörung